Harmonisierung KYC-Prozesse einer Bank

Mathias.BoehmAllgemein, Case Study, Case Study Compliance, Case Study Projektmanagement, Case Study Prozess- und Workflow-Management


Harmonisierung der KYC-Prozesse einer Bank und Ihrer Tochtergesellschaft

Branche

Internationales Finanzinstitut mit dem Schwerpunkt auf Transportfinanzierung und zugleich Tochtergesellschaft einer großen deutschen Finanzgruppe.

Ausgangssituation

Der KYC-Prozess („Know your Customer“) in Banken ist ein umfassender Prozess, der dazu dient, die Identität von Kunden zu überprüfen, Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung zu verhindern, die Einhaltung von Vorschriften sicherzustellen, Risiken im Zusammenhang mit Kunden und Transaktionen zu bewerten und somit die finanzielle Integrität der Bank zu wahren, um sowohl die Bank selbst als auch ihre Kunden vor möglichen finanziellen Risiken zu schützen.

Download

Link senden an:

Hiermit willige ich in die Datenschutzerklärung ein. Insbesondere bin ich damit einverstanden, dass das Team der EFP Unternehmensberatung mich per E-Mail, auch mit werblichen Inhalten, kontaktiert.