Migrations-Management

Migrationsmanagement erfordert neben
Über- auch Weitsicht

Bei grundlegenden Veränderungen in IT-System- und Prozesslandschaften, sei es im Zuge von Systemmodernisierungen im Rahmen der IT-Strategie oder gar bei Unternehmensfusionen und -übernahmen, gilt es immer, komplexe Integrations- und Migrationsthemen zu lösen. Denn die Kunst hierbei besteht darin, die Zielsystemlandschaft und –organisation sauber zu definieren und aufzubauen, gleichzeitig aber auch einen störungsfreien Betrieb der noch laufenden Systemprozesse parallel sicherzustellen.

Gerade bei unseren Kunden aus der Finanzbranche begleiten wir diese komplexen und hochgradig sensiblen Prozesse seit vielen Jahren und in den unterschiedlichsten Projekten. Schlüssel für den Migrationserfolg war immer ein strukturiertes Vorgehen mit umfassender Analyse und Planung aller notwendigen Projektaktivitäten im jeweils erforderlichen Detailgrad – als Voraussetzung für eine zielgerichtete und effiziente Umsetzung.

Als langjährig erfahrene Migrationsexperten haben wir verstanden, dass Systemveränderungen immer auch Konsequenzen für die Ablauf- und Organisationsstrukturen haben. Daher betrachten wir auch Ihre Aufgabenstellung entsprechend ganzheitlich – von der Analyse selbst komplexester Daten und Strukturen zu Beginn, bei der Definition der Ziele und methodischen Vorgehensweisen bis hin zur effizienten Umsetzung und Anpassung der relevanten Organisationsstrukturen.