Digitalisierung – Vertragsmanagement

Petra Fritzel Case Study, Case Study CRM, Case Study Prozess- und Workflow-Management


Digitalisierung – Vertragsmanagement

Branche

Investmentgesellschaft (KVG)

Ausgangssituation

Eine hohe Anzahl und Vielfalt von Vertragsbeziehungen des Unternehmens zu seinen Kunden
und Dienstleistern forderten Optimierungen in Vertragsablaufmanagement und -ablage.
Für die Verträge gab es keine einheitliche und gesamthafte Ablage; vielmehr hat die
jeweilige Fachverantwortung für die Vertragsinhalte und alle Tätigkeiten im Vertragsablauf
(z.B. Fristenmanagement, Zahlungen) selbst Sorge zu tragen. Es konnte daher auch nicht
sichergestellt werden, dass jeweils nur neue Vertragsvorlagen für die Ausgestaltung neuer
Verträge verwendet worden sind; Genehmigungsprozesse und Freigaben dauerten lange
und waren mit hohem manuellen Aufwand verbunden.

Gesamte Case Study als PDF herunterladen …